Ich harr' auf Dich

Ich harr' auf Dich.
Du trägst mich mit Erbarmen,
Mit Lieb' und Huld auf treuen Vaterarmen.
Du kannst nicht lassen noch versäumen mich.
Ich harr' auf Dich!

Ich harr' auf Dich,
Wenn Not und Mangel nahen,
Wenn Trübsalswellen drohend mich umfahen.
Du kannst nicht lassen noch versäumen mich.
Ich harr' auf Dich!

Ich harr' auf Dich,
Wenn keine Hilf' ich sehe,
Und mich der Feind verfolgt, wohin ich gehe.
Du kannst nicht lassen noch versäumen mich.
Ich harr' auf Dich!

Ich harr' auf Dich,
Bis hier mein Lauf vollendet.
Ich geh' getrost, bis jeder Kampf beendet.
Du kannst nicht lassen noch versäumen mich.
Ich harr' auf Dich!

Home


Next song