Welch ein Freund ist unser Jesus

Welch ein Freund ist unser Jesus, O, wie hoch ist er erhöht! Er hat uns mit Gott versöhnet Und vertritt uns im Gebet. Wer mag sagen und ermessen, Wie viel Heil verloren geht, Wenn wir nicht zu ihm uns wenden Und ihn suchen im Gebet!

Wenn des Feindes Macht uns drohet Und manch Sturmwind um uns weht, Brauchen wir uns nicht zu fürchten, Stehn wir gläubig im Gebet. Da erweist sich Jesu Treue, Wie er uns zur Seite steht, Als ein mächtiger Erretter, Der erhört ein ernst Gebet.

Sind mit Sorgen wir beladen, Sei es frühe oder spät, Hilft uns sicher unser Jesus, Fliehn zu ihm wir im Gebet. Sind von Freunden wir verlassen Und wir gehen ins Gebet, O, so ist uns Jesus alles: König, Priester und Prophet!

Kommen Prüfungen und Leiden, scheint's, als ob's nicht weitergeht, wird die Not am allergrößten, flieg zu Jesus im Gebet. Jesus bleibt des Herzens Zuflucht, selig, wer im Glauben fleht. Er deckt uns mit starken Armen, schenkt uns Ruhe im Gebet.

Home Next song