Zehntausend gründe

Komm und lobe den Herrn, meine Seele sing bete den König an Sing wie niemals zuvor, nur für Ihn Und bete den König an

Ein neuer Tag und ein neuer Morgen und wieder bring ich dir mein Lob Was auch vor mir liegt und was immer auch geschehen mag lass mich noch singen, wenn der Abend kommt

Du liebst so sehr und vergibst geduldig schenkst Gnade, Trost und Barmherzigkeit Von deiner Güte will ich immer singen zehntausend Gründe gibst du mir dafür

Und wenn am Ende die Kräfte schwinden wenn meine Zeit dann gekommen ist wird meine Seele dich weiter preisen zehntausend Jahre und in Ewigkeit

Home Next song